LEISTUNGEN

Prothetik
Zahnersatz wird auch Prothetik genannt.
Dazu zählen nicht nur „die Dritten“ - auch Kronen, Brücken, Teilkornen oder Implantatversorgungen gelten als Zahnersatz.

Ziel der modernen prophetischen Zahnmedizin ist die Wiederherstellung der natürlichen Funktion und Ästhetik:

Ein strahlendes Lächeln und schöne, weiße Zähne - wer wünscht sich das nicht. Doch nur sehr wenige von uns sind von Natur aus mit diesem Merkmalen ausgestattet.

Zahnfarbene Einlagefüllungen, hauchdünne Keramik-Verblendungen (Veneers), die Möglichkeit, die eigenen Zähne gezielt aufzuhellen (Bleaching), individuell gefertigter hochwertiger und ästhetischer Zahnersatz, Veränderung der Stellung der Zähne durch grazile kiefer-orthopädische Geräte: Die Möglichkeit sind heute beinahe unbegrenzt und dank unserem Fortbildungsorientierten Team in unserer Praxis möglich.

Kleider machen Leute - Zähne das Gesicht

Ein Fester Biss, ein gutes Sprachgefühl und natürliches Aussehen der Zähne.
Implantante sind in vielen Fällen die erste Wahl bei der Versorgung nach Zahnverlust. Implantate verhindern unnötigen Knochenabbau und sind klinisch sehr erfolgreich, da sie Ihre Funktion lange behalten. Durch den Einsatz von Implantaten kann, je nach Situation oft ganz oder teilweise auf das Beschliefen gesunder Zähne verzichtet werden.

Ein Implantat kann natürlicher wirken als jeder andere Zahnersatz. Bei regelmäßiger Pflege und Kontrolle sind Implantate hervorragend geeignet für die  Zahnschönheit und Kaueffizienz.

Fast & Fix: Implantate und fest sitzender Zahnersatz in 2 Tagen.

Die Zahngesundheit von Kindern liegt uns besonders am Herzen
Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Behandlung von Kindern. Von den gesetzlichen Krankenkassen werden Vorsorgeuntersuchungen alle 6 Monate übernommen. Darüber hinaus bieten wir unseren jungen Patienten weitere Leistungen wie die Kariesrisikobestimmung durch einen Speicheltest oder die Fissurenversiegelung.

Die Behandlungen sind bei Kindern auch unter Narkose möglich.

Operative Entfernung von Weisheitszähnen.
Probleme können sogenannte verlagerte Weisheitszähne bereiten. Hier ist dann eine Entfernung des Zahns durch einen chirurgischen Eingriff notwendig. Die Behandlungen sind bei Phobien auch unter Narkose möglich.

Unkooperativen Kindes (Kinder unter 5 Jahren), Angstpatienten, körperliche und geistliche Einschränkungen, aufwendige Chirurgische Eingriffe werden in unserer Praxis unter Vollnarkose durchgeführt. Wir beraten Sie gerne!

Durch Parodontitis gehen mehr Zähne verloren als durch Karies.
Bei einer Parodontitis handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Wird die Parodontitis nicht behandelt, schreitet sie voran und führt dazu, dass die Zähne sich lockern und sogar ausfallen können.

  • Lippenbändchen entfernen
  • Zahnfleischwucherungen
  • Herpes Behandlungen
  • Bakterienreduktion und Entfernung in Parodontose Taschen

Vorbeugen statt reparieren
In der Zahnmedizin ist es möglich, Erkrankungen zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen, bevor sie zu gravierenden Problemen führen. Bei der Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis reicht regelmäßiges Zähneputzen allein leider nicht aus. Deshalb bieten wir Ihnen ergänzend zur häuslichen Zahnpflege sinnvolle Prophylaxe-Maßnahmen an, die in unserer Zahnarztpraxis durchgeführt werden. So können Sie optimal vorsorgen.

LEISTUNGEN